Betrachtung: Baum, 2012

Musik: Johannes Quint

Videoinstallation mit Monitor und (Bild-)Rahmen